Die Pfadfindertrophäe wird in 3 Wertungsgruppen (WG) oder Sachgebieten gefahren, die jedes Jahr wechseln. Für das Jahr 2019 sind das:

WG 1: Falknereien und Greifvogelschauen
WG 2: Aussichtstürme aus Holz und / oder Stahl
WG 3: Orte, die einen doppelten Selbstlaut (Vokal) und
            / oder doppelten Umlaut im Namen tragen

Jeder Teilnehmer kann für eine oder mehrere Wertungsgruppen nennen.

Das Nenngeld beträgt 20.- EUR für jede Wertungsgruppe. Teilnehmer, die zum ersten Mal teilnehmen, zahlen kein Nenngeld.  

Zusatzbestimmungen und weitere Informationen findet Ihr in der Ausschreibung.  Jeder Teilnehmer MUSS eine vollständige Nennung abgeben!

Download Ausschreibung


download Nennung (pdf)


download Nennung docx)

download Nennung (odt)

Download Acrobat Reader


Download Foxit Reader
Aufgabe